Entspannung & Stressmanagement - individuelles Training 



  • Trauma-sensitives Achtsamkeitstraining (TSA) bringen nicht nur Entspannung, sondern auch mehr Bewusstsein in unser Leben. Durch innere Einkehr und bei gleichzeitiger Schulung unserer Sinne nehmen wir uns selbst und die Schönheit der Welt um uns intensiver wahr und erfahren somit mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit. Kommen Körper und Geist zur Ruhe, können vergessene oder verdrängte Themen zum Vorschein kommen. Trauma-Sensitivität bedeutet, dass deine ganz individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden und ich entsprechend auf deine emotionale Befindlichkeit eingehe, so dass du von alten Themen nicht überwältigt wirst und sie loslassen kannst. 


  • Bei der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen werden einzelne Muskeln abwechselnd angespannt und wieder entspannt. Unser Körper gelangt somit in einen tiefen Entspannungszustand. Auch im Alltag kehren dadurch mehr Ruhe und Gelassenheit ein. 


  • Im Autogenen Training wird durch Autosuggestion ein tiefer Entspannungszustand erreicht. In diesem ist es möglich, dem Unterbewusstsein positive Glaubenssätze einzuprägen, die unser Leben von Grund auf verändern können. 


  • Atemtraining harmonisiert die Körperfunktionen und leistet somit einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit. 


  • Durch Neurogenes Zittern lösen wir in Nervengewebe und Faszien sitzende Tiefenverspannungen. Dies geht vom Psoasmuskel aus, der auch "Seelenmuskel" genannt wird, da er Traumata und Stress dauerhaft speichert und sich so verkrampft. Das Nerven- und Muskelsystem sowie die Atmung geraten so aus dem Gleichgewicht. Durch gezielte Atem- und Bewegungsübungen können die Verspannungen des Psoas nachhaltig gelöst werden.


  • Die Methoden des Stressmanagement-Trainings reflektieren unser Verhalten bei Stress und zeigen neue Wege im Umgang mit stressigen Situationen auf. Das Ergebnis ist ein effektiveres Zeitmanagement und eine Work-Life-Balance, die uns trotz alltäglicher Herausforderungen entspannter und zufriedener macht. 


Jeder Mensch ist anders. Daher bedarf es vor dem Kurs eines ausgiebigen Gesprächs, nach dem ich dein persönliches Training für dich entwickle. Unsere Kommunikation findet via Zoom statt.

 

Programme & Preise individuelles Training


۞ Entspannungstechnik deiner Wahl (ohne Coaching):

​suche dir eine Entspannungsmethode aus: 

  • Progressive Muskelentspannung (4 Wochen lang 1 mal pro Woche) 
  • Autogenes Training (7 Wochen lang 1 mal pro Woche)
  • Neurogenes Zittern (5 Wochen lang 1 mal pro Woche)
  • Achtsamkeitstraining und Atemtraining (individuell nach Rücksprache)


Je Methode: 250 €
 

 

۞ 10 Wochen Komplettkurs Burnout-Prävention

3 Entspannungsmethoden inkl. Coaching im täglichen Umgang mit Stress, wertvolle Ernährungstipps sowie Beratung zur Anwendung von ätherischen Ölen zur Förderung von Entspannung und Wohlbefinden: 

​1000 €



Wenn du eine Auszeit mitten in der Sahara inklusive Entspannungstraining und persönlicher Begleitung wünschst, kontaktiere mich gerne für mehr Informationen. 



 

Für SchülerInnen, StudentenInnen, SozialhilfeempfängerInnen sowie Menschen in finanziell schwierigen Situationen biete ich auf Wunsch vergünstigte Preise oder Ratenzahlung an. 

Info auf Anfrage.