Burnout - Coaching, Entspannung & Achtsamkeit 


Progressive Muskelentspanung Autogenes Training Burn Out Bonn


Ein Burnout ist ein lebensbedrohlicher Zustand. Er tritt ein, wenn wir uns von alten, schädlichen Glaubenssätzen leiten lassen und uns selbst sowie anderen beweisen wollen, dass wir "es schaffen". 
Laut Freudenberger und North (1994) gehen einem Burnout 11 Phasen voraus, in denen ein Mensch mehr und mehr den Kontakt zu sich selbst und anderen Menschen verliert und seine Gefühle und Bedürfnisse verleugnet. Warnsignale von Körper, Seele und Umwelt werden ignoriert, bis dass es zum endgültigen physischen und psychischen Zusammenbruch kommt: 


  • 1. Phase: Der Zwang, sich zu beweisen


  • 2. Phase: Verstärkter Einsatz


  • 3. Phase: Vernachlässigung eigener Bedürfnisse 


  • 4. Verdrängung von Konflikten und Bedürfnissen


  • 5. Umdeutung von Werten


  • 6. Verleugnung auftretender Probleme


  • 7. Rückzug


  • 8. Beobachtbare Verhaltensänderungen


  • 9. Verlust des Gefühls für die eigene Persönlichkeit


  • 10. Innere Leere 


  • 11. Depression


  • 12. Völlige Burnout-Erschöpfung



Gewöhnlich suchen KlientInnen eine Burnout-Beratung auf, wenn sie sich noch in Phase 1 oder schon in Phase 12 befinden. In allen anderen Phasen ist ein Erkennen der eigenen Situation schlicht unmöglich. 
Befindest Du Dich in Phase 1 schauen wir uns gemeinsam Deine Glaubenssätze an, die zu dem inneren Zwang führen, Dich beweisen zu wollen und lösen sie auf. Gleichzeitig sorgen wir mit Entspannungs- und Stressmanagementtraining vor, damit du nicht in Phase 2 fortschreitest. Zusätzliches Mentaltraining hilft Dir dabei, wieder in Kontakt zu Dir selbst zu kommen und zu erkennen, was Du wirklich für Dein Leben willst.  

Befindest Du Dich bereits in Phase 12, ist erst einmal "Erste Hilfe" angesagt: Der Stress muss komplett heruntergefahren werden und ein Netzwerk aus ÄrztInnen, TherapeutInnen, Familienmitgliedern, FreundInnen und sozialen Diensten sollten zu Deiner Unterstützung aktiviert werden. Gerne unterstütze ich Dich bei der Kommunikation und Organisation. 
Bist Du zur Ruhe gekommen, können wir uns gemeinsam anschauen, was Dich zum Burnout geführt hat, wie Du wieder in Deine Kraft kommst und was Du tun kannst, um nicht ein weiteres Mal in solch eine Situation zu geraten.

Preis

Kombipaket:
Begleitung & Beratung sowie Entspannungs- und Mentaltraining
1,5-2 Stunden/Woche, je nach Bedarf über 2 bis 3 Monate

450€ /Monat

 
 

Bitte beachte:

Coaching/Beratung ist keine
Therapie und ersetzt diese nicht!
  Ich bin zwar zertifizierte Beraterin, als solche ist es mir jedoch nicht erlaubt, psychische Krankheiten zu diagnostizieren und zu behandeln. Eine Therapie betreibt Ursachenforschung in der Biografie eines Menschen. Coaching/Beratung dagegen ist zukunfts- und lösungsorientiert und basiert auf der Positiven Psychologie.
Gemeinsam wecken wir Dein Potential im Hier und Jetzt.
Somit kann Beratung und Coaching eine gute Vorbereitung für eine Therapie sein.
Bist Du bereits in einer Therapie, ist Coaching eine sehr effektive begleitende Unterstützung, die auf Wunsch auch in Zusammenarbeit mit PsychotherapeutInnen erfolgen kann.


Wenn Du eine Auszeit mitten in der Sahara wünschst und dabei von mir begleitet werden möchtest, melde Dich gerne für mehr Informationen. 

Entspannung & Achtsamkeit




Achtsamkeitstraining (nach Jon Kabat-Zinn)

Achtsamkeit bringt nicht nur Entspannung, sondern auch mehr Bewusstsein in Dein Leben. Durch innere Einkehr bei gleichzeitiger Schulung Deiner Sinne nimmst du Dich selbst und die Schönheit der Welt um Dich herum intensiver wahr. Somit erfährst Du mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit. Kommen Körper und Geist zur Ruhe, wirst Du nicht mehr von Emotionen, rotierenden Gedanken und Hektik mitgerissen sondern lernst, Dich von ihnen zu distanzieren, um so Deine innere Mitte zu finden. 
Das Training besteht aus 8 aufeinander aufbauenden Wochen und 10 bis 20 Minuten täglich.


Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PMR)

Bei dieser Methode werden einzelne Muskeln abwechselnd angespannt und wieder entspannt. Dein Körper gelangt somit in einen tiefen Entspannungszustand. Auch im Alltag kehren dadurch mehr Ruhe und Gelassenheit ein. 
Du beginnst zuerst mit 17 Muskelgruppen, reduzierst danach auf 7 und schließlich auf 4. So wird die Trainingsphase von Woche zu Woche verkürzt. In der vierten Woche wirst Du lernen, Dich innerhalb von nur einem Augenblick in einen tiefen Entspannungszustand zu versetzen. 
Die PME ist die effektivste Entspannungsmethode und wird daher am häufigsten in Therapie und Prävention angewendet.


Autogenes Training 

Im Autogenen Training lernst Du, wie Du durch Autosuggestion (Selbsthypnose) einen tiefen Entspannungszustand erreichst. In diesem ist es möglich, deinem Unterbewusstsein positive Glaubenssätze einzuprägen, die Dein Leben von Grund auf verändern können. 


Atemtraining 

Achtsame Bauchatmung harmonisiert die Körperfunktionen und leistet somit einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit. 



Jeder Mensch ist anders. Daher bedarf es vor dem Kurs eines ausgiebigen Gesprächs, nach dem ich Dein persönliches Training für Dich entwickle. Unsere Kommunikation findet via Zoom statt.

 


Programme & Preise für individuelles Training


۞ Entspannungstechnik Deiner Wahl (ohne Coaching):
​Wähle eine Entspannungsmethode. Das Training findet ein mal in der Woche satt und dauert eine Stunde:

Achtsamkeitstraining (nach Jon Kabat-Zinn): 8 Wochen

Progressive Muskelentspannung (PME): 4 Wochen

Autogenes Training: 7 Wochen

Atemtraining: 4 Wochen


Je Methode: 350 €

 


Neu: Auflösung von Prüfungsangst 


Mit einer Kombination aus Mentaltraining und Entspannungstechniken lösen wir gemeinsam Deine Prüfungsangst auf, sodass Du innerlich gestärkt, selbstsicher und entspannt in die nächste Prüfung gehen kannst.  

45 Minuten kostenloses Vorgespräch

60-75 Minuten Beratung und Coaching für 65€   


Für SchülerInnen und StudentInnen biete ich Rabatte an. Mehr Infos gerne auf Anfrage.